Nachruf

Am 20.9.2016 verstarb unser langjähriger 1. Vorsitzender Herr Franz Josef Brossart.

1979 wurde der Verein Schutzgemeinschaft gegen Mülldeponien ins Leben gerufen.
Franz-Josef Brossart war Gründungsmitglied und bis zu seinem Tode 1. Vorsitzender der SGM.
Mit unglaublichem Einsatz hat er die Schutzgemeinschaft über 3. Jahrzehnte lang geführt und geleitet. Er hat die Bürger mobilisiert, Anfragen und Anträge an Betreiber, Verwaltungen, Bezirks- und Landesregierungen formuliert und eingebracht. Er hat Heßheim öffentlich gemacht, die Presse, Fernsehen regional und überregional informiert und nach Heßheim eingeladen. Er hat Politiker und Parteien in seinen Kampf gegen den von allen Seiten favorisierten Standort  einer  überdimensionierten Sondermüll- und Hausmülldeponie mit einbezogen und zur Verantwortung gezogen. Unter seiner Federführung fanden Groß-demonstrationen und  Großveranstaltungen in Heßheim mit namhaften Umweltpolitikern und Gutachtern sowie Verwaltungsfachleuten statt.

Seinem starken Willen, seiner Zielstrebigkeit und nicht letztendlich seinem Mut, seiner Zivilcourage allen Dingen auf den Grund zu gehen, sich von keiner Institution abwimmeln oder abweisen  zu lassen, ist es zu verdanken, dass wir heute eine Sondermülldeponie –Gerolsheim haben, die saniert, rekultiviert und geschlossen ist und die große Erweiterung der HMD- Hessheim abgewendet werden konnte.

Wir haben mit ihm einen großartigen Menschen verloren, dem unser Dank und unser Respekt gebühren für seine Leistungen, die er für die Schutzgemeinschaft und für unseren Ort und die Region über Jahrzehnte erbracht hat.

>> Zum Artikel in der Rheinpfalz

Comments are closed.